Ofengemüse mit Garnelen – Oven-roasted veggies with prawns

Ofengemüse mit Garnelen2

Dieses Rezept ist ein absolutes Highlight und kommt nur im Hochsommer auf den Tisch, wenn Paprika, Tomaten und Zucchini den Höhepunkt ihres Geschmacks erreicht haben. Die Garnelen bereite ich gerne extra in der Pfanne zu indem ich sie in Knoblauchöl brate, man kann aber auch alles im Ofen machen wenn man die Garnelen nicht unbedingt knusprig haben möchte. Genaue Mengen berücksichtige ich bei diesem Rezept normalerweise nicht, was gerade da ist wird verwendet. Die Kartoffeln koche ich vor, alles andere wird einfach in mundgerechte Stücke geschnitten, mit Knoblauch, Rosmarin, Salz, Pfeffer, und einer großzügigen Menge Olivenöl vermischt und in einer Auflaufform bei 200°C 30min im Ofen gegart. Für eine vegetarische Variante lässt man einfach die Garnelen weg. Am liebsten esse ich das ganze mit Rosinen-Zucchini-Couscous-Salat.

Zutaten für 2 Personen:
10 Garnelen
150g (Heurige) Kartoffeln
100g Zucchini
1 Paprika
8 Cocktailtomaten
8 schwarze Oliven
1/2 Zwiebel in Spalten geschnitten
Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer



This is the perfect dish for the middle of summer when bell pepper, zucchini and tomatoes are at the peak of availability and taste. Precook the potatoes, then cut everything into chunks, mix with garlic, rosemary, salt, pepper and olive oil, put in an oven safe dish and bake for 30min at 200°C. For a vegetarian version omit the prawns. I love to eat this with raisin-zucchini-couscous-salad.

Serves 2:
10 prawns
150g new potatoes
100g zucchini
1 bell pepper
8 cherry tomatoes
8 black olives
1/2 onion cut into wedges
olive oil
1 clove of garlic
salt, pepper

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s